Link verschicken   Drucken
 

Motocross

 


Motocross

 

Motocross ist eine Motorrad- und Quad- Sportart. Gefahren wird auf geländetauglichen Fahrzeugen mit langen Federwegen und grobstolligen Reifen. Da die Wettkämpfe auf abgesperrtem, nicht öffentlichem Gelände stattfinden, müssen die Fahrzeuge nicht über eine Straßenzulassung verfügen. Sie verfügen somit in der Regel nicht über Anbauteile wie Blinker, Licht, Ständer, Kennzeichenhalter. Während der Motorcross-Sport mit Seitenwagen-Motorrädern an Popularität verloren hat, entstand durch die Beliebtheit von Quads eine neue Variante dieses Sports. Die Fahrer sind mit einer umfangreichen Schutzausrüstung ausgestattet. Sie tragen Helme, Stiefel, Handschuhe, Knie-, Rücken- und Brustprotektoren.

 

Motocross-Rennen werden in unterschiedlichsten Modi ausgeführt. Es ist generell zwischen In- und Outdoor-Rennen zu unterscheiden. Indoor-Rennen werden gewöhnlich als Supercross und Outdoor-Rennen als Motocross bezeichnet. Supercross wird meistens im Winter ausgetragen, weil in dieser Zeit die Motocross-Strecken kaum oder nicht zu befahren sind.

      

 

PDF    Terminplan 2017

 

 PDF   Ausschreibung 2017

 

Meisterschaftsstand

 

 

 

Bildungsplan 2016/2017 ist im Bereich Aus- und Weiterbildung abrufbar!

 

PDFAnmeldung FÜL17

PDFBildungsplan 2017

PDFFBS Anmeldung 2017

 


Aktuelle Meldungen

Kart: Pressemitteilung online

(27.02.2017)

Unter Kartsport ist die Pressemitteilung zum Race of Champions des ThMSB online. Das volle Starterfeld hat sich ein faires und spannendes rennen geliefert. Danke an alle Fahrer und Betreuer. Besonderer dank an die Kartbahn Jena sowie unseren Jugendwart  Erik Neidhardt für den super Bericht.

Race of Champions des ThMSB 2017

(02.01.2017)

Aktuelle Unterlagen für unser erstes Race of Champions stehen unter Kartsport für euch bereit. Die Nennfrist hat begonnen. Wir freuen uns auf ein spannendes faires Rennen aller Thüringer Motorsportler

Bildungsplan 2017 online!

(07.09.2016)

Im Bereich Aus- und Weiterbildung ist der Bildungsplan des Thüringer Motorsport Bundes e.V. für das Jahr 2017 abrufbar!